20. Oberpfälzer Böllerschützentreffen

eingetragen in: neues2016 | 0

 

Am 31. Juli 2017 fuhr die Böllertruppe in die Oberpfalz nach Moosbach,  wo sich im Rahmen des 6. Heimatfestes über 500 Böllerschützen zum 20. Oberpfälzer Böllerschützentreffen zusammen gefunden  haben.

Gegen 11 Uhr sind wir in Moosbach angekommen, wo uns ein riesiges Festzelt und extrem starke Hitze empfingen. Aber alle waren in Feierlaune und das Festzelt war ordentlich besucht.

Die Stimmung im Zelt war ausgelassen und mit  Bayrischen Schmankerln und einer zünftigen Musi konnten wir uns auf das bevorstehende Schießevent einstimmen.

Nach der Kommandantenbesprechung trafen sich alle Böllerschützen vor dem Festzelt und marschierten gemeinsam auf den Schießplatz, um dort Aufstellung zu nehmen.

Geschossen haben wir 6 Schuss, wobei den Höhepunkt der gemeinsame Salut aller Böllerschützen, unter dem Kommando des Bayrischen Finanzminister Dr. Markus Söder, der auch Schirmherr der gesamten Veranstaltung war, bildete.